OutdoorDeals – alte Seite, neuer Glanz!

Schon seit Jahren präsentiert OutdoorDeals.de täglich Schnäppchen aus dem Outdoor-Bereich und wie ich aus persönlichen Gesprächen erfahren habe, nutzen viele meiner Leser diesen Service schon sehr lange und gerne. Seit dem 17.03.2015 erstrahlt das Portal im neuen Glanz und nicht nur das: es bietet seitdem auch einen deutlichen Mehrwert.

Was hat sich geändert?

Neben dem neuen Design, welches natürlich responsiv ist und sich somit dem jeweiligen Anzeigegerät (Smartphone, Tablet, etc.) anpasst, hat sich OutdoorDeals vor allem vom Schnäppchenportal zu einem Einkaufsportal für Outdoor- und Sportartikel gemausert. Ob reduziert oder zum Normalpreis, man wird in Zukunft den gewünschten Artikel auch direkt im Portal bestellen können. Dabei bleibt OutdoorDeals.de aber zweigleisig, der Bereich Schnäppchen wird weiterhin einen großen Bereich einnehmen. Zu diesem Zweck arbeiten 7 erfahrene Redaktionsmitglieder daran, täglich tolle Angebote aus derzeit 27 angebundenen Outdoor-Shops zu präsenteren. Diese Angebote begrüßen den Besucher schon direkt auf der Startseite.

OutdoorDeals präsentiert sich seit 17.03.2015 im frischen Design und sehr übersichtlich

Eine weitere Neuerung ist das Kategorie-System. Aktuell können die Benutzer der Seite aus über 1.200 Kategorien wählen. Ich finde das ganze sehr übersichtlich und intuitiv. Ganz links oben findet man die Top-Kategorieren und klickt man auf das Icon „Alle Kategorien“ bekommt man eine große Auswahl an Über- und Unterkategorien eingeblendet.

Als weitere Änderung wurde ein neues Suchsystem eingeführt, über welches die Leser eine Volltextsuche durchführen können. Dabei bekommt man schon während der Eingabe sinnvolle Vorschläge gemacht. Super praktisch.

Im Suchergebnis angelangt, steht dem Leser ein detailliertes Filter-System zur Verfügung. Hier kann nach Kategorie, Geschlecht, Marke, Farbe etc. gefiltert werden. Außerdem kann man sich auch ausschließlich die reduzierten Artikel anzeigen lassen. Dann werden alle Artikel ausgeblendet, die nicht mindestens 5 % im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung gesenkt wurden.

Und schließlich noch die „Deals-von-heute“. Hier überwacht die Redaktion, welche Produkte im Vergleich zum Vortag im Preis gesenkt wurden. Dadurch kann man immer die aktuellsten Preisnachlässe im Blick behalten.

Mein Fazit:

Alles in allem finde ich den Relaunch von OutdoorDeals.de sehr gelungen. Die Seite ist sehr intuitiv gestaltet und übersichtlich. Wer auf der Suche nach günstigen Outdoor- und Sportartikeln ist, wird wahrscheinlich genau hier fündig werden.

Die Zahlen zum Relaunch:

Artikel in der Datenbank: ca. 570.000
Reduzierte Artikel: ca. 220.000
Verschiedene Kategorien: ca. 1.200
Marken: ca. 2.500
Angebundene Outdoor-Shops: 27 (stetig wachsend)

Also warum nicht direkt mal reinschauen? Wer den Newsletter abonniert bekommt dafür einen 5-Euro-Gutschein geschenkt.

Hinweis: Es handelt sich hier um einen gesponsorten Artikel, der in  Zusammenarbeit mit dem Outdoor Blogger Netzwerk entstanden ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.