Via Spluga - Almenrausch

Via Spluga Etappe 3 – Über den Splügenpass nach Italien

Und wir dachten, auf der Via Spluga gäbe es nach der stimmungsvollen ersten Etappe und der beeindruckenden zweiten Etappe keine Steigerung mehr! Doch dann führte uns die dritte Etappe dieses Kultur- und Weitwanderweges über den Splügenpass und durch die Cardinelloschlucht bis ins Italienische und hat nochmal einen draufgesetzt. Bergauf – […]

Weiterlesen
Via Panoramica Bergell

Via Panoramica – Panoramawandern durchs Bergell

Eine aussichtsreiche Wanderung im Bergell liegt hinter uns: die Via Panoramica, auch bekannt als Sentiero Panoramico, ist eine knapp 15 Kilometer lange Panoramatour durch das Bergell. Wir schauen uns das schönste Dorf der Schweiz an, durchqueren lauschige Wälder, blühende Bergwiesen und testen die berühmte Bergeller Kastanientorte. Soglio – los geht´s […]

Weiterlesen
Via Spluga - Aussicht auf den Sufnersee

Via Spluga Etappe 2 – Durch die Rofflaschlucht und hinauf nach Splügen!

Heute geht es aufwärts. Denn Etappe 2 der Via Spluga ist fast überwiegend eine “Bergauf-Etappe”. Doch auch im übertragenen Sinne ist die zweite Etappe eine Steigerung zur 1. Etappe der Via Spluga, obgleich die uns ja auch schon begeistert hatte. Die Ausblicke werden nun immer schöner und mit der Rofflaschlucht […]

Weiterlesen
Suransunsbrücke auf der Via Spluga

Via Spluga Etappe 1 – Hohen Rätien und Viamala-Schlucht

Schon sehr lange haben wir uns auf dieses Wanderhighlight im schweizerischen Graubünden gefreut. Die Via Spluga ist ein 65 Kilometer langer Kultur- und Weitwanderweg, der zumeist in vier  Etappen erwandert wird. Dabei überschreitet man den 2115 Meter hohen Splügenpass und überquert dort die Grenze nach Italien. Die Via Spluga – […]

Weiterlesen
Am Pass des Val di Campo stürzt sich der Bach in die Tiefe.

Herbstliche Wanderung ins Val di Campo

Die Wanderung ins herbstliche Val di Campo ist unter Urlaubern wie Einheimischen gleichermaßen beliebt. Das Val di Campo liegt im südlichsten Zipfel des Kantons Graubünden und kann leicht vom Val Poschiavo (Puschlav) aus erreicht werden. Anfang Oktober hatte ich die Gelegenheit, dieses beeindruckende Hochtal mit dem wunderschönen See Lagh da […]

Weiterlesen

Wanderung zu den Jöriseen – blaue Augen in urgewaltiger Gebirgslandschaft

Selten hat mich eine Wanderung mehr beeindruckt als die Wanderung zu den Jöriseen. Nur wenige Kilometer von Davos entfernt zeigt sich die Natur hier in einer ursprünglichen und urgewaltigen Form. Hier herauf führt keine Straße, keine Seilbahn bringt Massen von Touristen auf den Gipfel, keine Berghütte versperrt den Blick auf […]

Weiterlesen

Bock aufs Wandern – auf dem Walserweg von Langwies zum Conterser Schwendi

Ich öffne die Balkontür meines Zimmers im Waldhotel National… und wieder werde ich vom Sonnenschein und einem herrlichen Bergpanorama begrüßt. Kann ein Tag schöner beginnen? Und heute steht wieder wieder Wandern auf dem Programm. Aber zunächst einmal genießen wir das vorzügliche Frühstück mit Brötchen, die im Waldhotel frisch gebacken werden. […]

Weiterlesen