Heimatkunde in Graubünden – Saas und das Museum Nutli Hüschi!

Muss man in Davos immer nur Wandern oder Skifahren? Mitnichten… man kann auch mal etwas für die Bildung tun und so stand am Sonntag etwas Walser Heimatkunde auf dem Programm. Unser kleines Grüppchen besichtigte die Gemeinde Saas im Prättigau und das Heimatmuseum Nutli Hüschi in Klosters. Der Kleinbus holt uns direkt […]

Weiterlesen

Auszeit mit Kellerführung in Oppenheim

Am vergangenen Freitag haben wir uns mal eine kleine Auszeit im rheinland-pfälzischen Oppenheim genommen. Diese kleine Stadt liegt im Landkreis Mainz-Bingen und gehört zum malerischen Rheinhessen. Wir waren auf der Durchreise, das Wetter super und wir wollten uns noch ein wenig die Zeit vertreiben. Das Kellerlabyrinth Oppenheim war uns von […]

Weiterlesen

Zeche Zollverein – dein Grubengold…

An der Ruhr gibt es allerhand zu entdecken. Und so ist das UNESCO Weltkulturerbe Zollverein schon das vierte Industriedenkmal im Ruhrgebiet welches ich Euch hier vorstellen möchte. Die Zeche Zollverein war einstmals die größte und leistungsstärkste Zeche der Welt mit der größten Zentralkokerei Europas. Als letzte der 291 Zechen in Essen beendete […]

Weiterlesen

Das Heidenhäuschen bei Hangenmeilingen

Am vergangenen Sonntag zog es uns mal wieder zum Heidenhäuschen bei Hangenmeilingen. Das Heidenhäuschen ist eine vulkanische Erhebung am südlichen Rand des oberen Westerwaldes. Von dort aus hat man einen tollen Blick ins Limburger Becken und in den Westerwald. Das Heidenhäuschen diente in der Keltenzeit als Fliehburg mit Ringwallanlage. Heute […]

Weiterlesen

Die Godesburg – erbaut auf Vulkangestein

Bad Godesberg – das verbinden viele vielleicht mit der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn. Zu dieser Zeit war Bad Godesberg Sitz vieler ausländischer Botschaften. Doch auch heute gibt es in Bad  Godesberg noch allerhand zu besichtigen. Wir haben heute einmal einen Abstecher zur „Godesburg“ gemacht, die auf einem erloschenen Vulkan  über der Stadt thront. […]

Weiterlesen
1 2