Active Mungo – Mikrofaserhandtücher für unterwegs! Gewinnspiel

– Werbung – 

Mikrofaserhandtücher fürs Reisen und Wandern

Auf unserer Wanderung von Meran an den Gardasee sind wir ganz schön ins Schwitzen gekommen. Gut, wenn man dann ein Mikrofaserhandtuch im Gepäck hat. Denn Mikrofaserhandtücher nehmen Nässe und Schweiß sehr schnell auf und geben die Feuchtigkeit ruckzuck wieder in die Luft ab. Bei „Active Mungo“ gibt es diese Handtücher gleich im 2er-Set: ein langes schmales Handtuch, welches man immer schnell zur Hand hat und ein großes Badetuch, das sich ideal als Unterlage beim Sonnenbaden oder zum Abtrocknen und Einwickeln nach dem Duschen eignet.

Active Mungo

Ideal für unterwegs

Diese beiden Handtücher sind wirklich genial. Man kann sie schnell zusammenrollen und in den zum Set gehörenden Packsack verstauen. Durch die Netzeinlage des Packsackes bleiben sie auch immer gut belüftet. So zusammengepackt kann man die Tücher wunderbar platzsparend immer dabei haben. Wenn einem plötzlich die Lust auf das Bad in einem klaren Bergsee überkommt – kein Problem! Nach einer halben Stunde im Sonnenschein ist das Badetuch wieder trocken. Und wenn man schneller weiter muss, kann man das Tuch einfach in den Packsack stecken. Durch das Netz trocknet es auch dort weiter.

Mit praktischem Packsack

Praktisch beim Wandern und Trekking

Die Mikrofaserhandtücher von Active Mungo haben eine Schlaufe, die man mit einem Druckknopf öffnen und wieder verschließen kann. Das ist super praktisch. Denn so kann man sie leicht am Rucksack befestigen. Um sich den Schweiß abzuwischen, braucht man dann nicht einmal den Rucksack abzusetzen. Man greift einfach nach hinten und hat das Handtuch zur Hand. Active Mungo verspricht, dass die Handtücher die Nässe schnell wieder an die Luft abgeben und das so Bakterien keine Chance haben, auf  dem Tüchlein seßhaft zu werden. In der Tat hat das Handtuch trotz der sechstägigen intensiven Benutzung keineswegs gemüffelt.

Aufhängeschlaufe mit Druckknopf

Auch beim Trekking in der Pfalz erwiesen sich die Mikrofaserhandtücher als vorteilhaft. Frotteehandtücher hätten in meinem ohnehin schon vollen Rucksack viel mehr Platz weg genommen. Auch beim Gewicht spart man: das 2er-Set von Active Mungo wiegt gerade einmal 300 gr. Zwei von der Größe her vergleichbare Frotteehandtücher brachten bei meinem Versuch 660 gr. auf die Waage.

Active Mungo in „action“

Immer dabei – in den Brenta Dolomiten
Leicht am Rucksack zu befestigen
Mit Blick auf den Gardasee – auch nach sechs Tagen kein „Müffeln“

Beliebt bei Sportlern

Als Wander- und Reisefreak freue ich mich natürlich besonders über die platzsparende und schnell trocknende Alternative zu Frotteehandtüchern. Aber Mikrofaser Handtücher spielen ihre Stärken auch bei anderen Aktivitäten aus. So werden Active Mungo Handtücher oft beim Sport, in der Sauna oder auch beim Yoga eingesetzt. Ich finde, sie fühlen sich sehr weich und angenehm an. Die Nähte sind gut verarbeitet und auch unter dem Waschvorgang haben sie nicht gelitten.

Und jetzt könnt Ihr etwas gewinnen!

Denn Active Mungo hat mir gleich zwei 2er-Sets für ein Gewinnspiel zur Verfügung gestellt. Zu gewinnen gibt es ein graues und ein blaues Set. Die Sets bestehen jeweils aus einem kleinen Mikrofaserhandtuch (60 x 30 cm), einem großen Mikrofaserhandtuch (150 x 80 cm) und einem schwarzen Packsack.

Zu gewinnen: zwei 2er-Sets von Active Mungo

Um teilzunehmen, müsst Ihr lediglich folgende Frage beantworten. Die Antwort könnt Ihr meinem Artikel entnehmen.

This poll is closed! Poll activity:
Start date 20-09-2017 15:53:51
End date 16-10-2017 12:00:00
Poll Results:
Wie schwer ist das Set mit zwei Active Mungo Mikrofaserhandtüchern (inklusive Packsack)?

    Das Gewinnspiel endet am 16.10.2017 um 12:00 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind nur Teilnehmer mit einer postalischen Adresse in Deutschland. Die von Euch eingegebenen Daten werden nur zum Zwecke der Gewinnermittlung und Benachrichtigung benötigt. Sie werden von mir auf keinen Fall an Dritte weitergegeben. Dies könnt Ihr auch dem ersten Absatz meiner Datenschutzbestimmungen entnehmen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und die Namen in anonymisierter Form (bspw.: Hans B. aus D.) hier im Blog und auf der dazugehörigen Facebook-Seite veröffentlicht. Der Versand der Gewinne erfolgt für die Gewinner kostenfrei. Umtausch des Gewinns oder eine Barauszahlung sind nicht möglich.

    Nachtrag: Das Gewinnspiel ist beendet! Wer gewonnen hat, könnt Ihr hier nachlesen!

    Affiliate-Link:

    Outdoor Blogger Codex Siegel

    Active Mungo hat mir die Testmuster kostenlos zur Verfügung gestellt. Zwei weitere Sets wurden mir für das Gewinnspiel kostenlos überlassen. Dafür meinen allerherzlichsten Dank! Die Kooperation mit Active Mungo hat meine Berichterstattung jedoch in keinster Weise beeinflusst und ich gebe hier ausschließlich und ehrlich meine persönlichen Eindrücke wieder.

    Transparenz und Offenheit sind mein Credo und somit Verpflichtung beim Verfassen aller meiner Artikel, dazu habe ich mich durch das Unterzeichnen des Outdoor Blogger Codex verpflichtet.




    Ein Kommentar

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.