Malerweg Etappe 5 – über den großen Winterberg nach Schmilka

Nachdem wir bis zum die restliche Wegstrecke der vierten Etappe des Malerweges beendet hatten, schließen wir gleich die 5. Etappe an. Aber zunächst einmal steht die Besichtigung der Neumannmühle an. Diese historische Sägemühle sollte man sich unbedingt anschauen. Wir machen große Augen, als sich alle Räder in Bewegung setzen. Einen Eindruck davon […]

Weiterlesen

Malerweg Etappe 4 – über die Schrammsteine bis Neumannmühle

Es war also kurz nach zwei als wir die dritte Etappe des Malerweges in Altendorf beendet hatten. Jetzt noch einen großen Teil der Etappe 4 dranhängen? Als Abholpunkt war der Lichtenhainer Wasserfall verabredet. Nun hatten wir zwei Möglichkeiten: eine Abkürzung durch das Kirntzschtal oder der reguläre Weg über die Schrammsteine. […]

Weiterlesen

Berg 2017 – pünktlich zum Fest!

“Bergwelten Sellrain und Bergfokus Wege und Steige” …das sind die Titelthemen des Alpenvereinsjahrbuches “Berg 2017”, welches auch in diesem Jahr wieder auf den Gabentisch aller Berg-, Wander- und Outdoorfreunde gehört. Vorwort Alljährlich bringen der Deutsche Alpenverein, der Alpenverein Österreich und der Alpenverein Südtirol ein gemeinsames Alpenvereinsjahrbuch heraus. Im vergangenen Jahr hatte […]

Weiterlesen

Fünf Seen auf einmal – die Traumschleife “Fünfseenblick”

Am Sonntag versprach es bestes Wanderwetter zu geben. So machten wir uns auf den Weg zur Traumschleife “Fünfseenblick” bei Bad Salzig. Wir fuhren bei frühmorgendlichem Sonnenschein los doch je näher wir unserem Ziel kamen, umso nebliger wurde es. So parkten wir dann in Bad Salzig am Kurpark und waren schon […]

Weiterlesen

Clermont-Ferrand… Vercingetorix, Volvic und Vulkane

Clermont-Ferrand ist eng verbunden mit seinen Vulkanen und dem französischen Nationalhelden Vercingetorix. Asterix-Fans wissen Bescheid: Was für die Deutschen Hermann der Cherusker, ist für die Franzosen der keltische Arvernerfürst Vercingetorix. Vercingetorix wurde 82. v. Chr. in Gergovia, der damaligen Hauptstadt des Arvernerreiches und Ursprung der heutigen Auvergne, geboren. Gergovia lag beim heutigen […]

Weiterlesen

La Gravière aux oiseaux – ein Baggersee für Vogelfreunde

Heute habe ich mal einen ganz besonderen Ausflugstipp für Euch: La Gravière aux oiseaux – der Baggersee der Vögel – bietet Ruhe und Idylle pur. Und das schätzen nicht nur die gefiederten Piepmätze. Aus der alten Sand- und Kiesgrube, die 1999 geschlossen wurde, ist ein ökologisches Kleinod geworden. Wir betreten […]

Weiterlesen
1 10 11 12 13