Maier Sports Kalmen M Erfahrungen Praxistest

Maier Sports Kalmen – leichte und wasserdichte Funktionsjacke

Werbung*   Was habe ich mich im letzten Jahr darüber gefreut, als ich von der Outdoor-Marke Maier Sports als”Härtetester” ausgewählt wurde. Im Rahmen dieses Aktion stellte der schwäbische Outdoor-Hersteller mit unter anderem die Outdoorjacke Maier Sports Kalmen M zur Verfügung. Ein ganzes Jahr lang bin ich nun mit dieser Jacke unterwegs gewesen. Zeit für einen Erfahrungsbericht!

Härtetester Maier Sports
Maier Sports Härtetester

Maier Sports – passt mir und zu mir

“Passt mir und zu mir” hat sich der im schwäbischen Köngen beheimatete Outdoor-Hersteller Maier Sports als Credo auf die Fahnen geschrieben. So gibt es beispielsweise jede Hose in 60 verschiedenen Größen, ob Standart, kurz, lang, weit oder eng. Für mich zumindest passt dieser Slogan, denn Maier Sports Produkte in Größe 52 passen mir immer perfekt. So auch die hier vorgestellte Maier Sports Kalmen M.

Neben dieser “Passformgarantie” sieht sich Maier Sports auch in der Verantwortung dem Mensch und der Umwelt gegenüber. Fairer Umgang mit den Mitarbeitern und umweltfreundliche Materialen werden auf der Homepage des Unternehmens als Eckpfeiler der Nachhaltigkeit propagiert.

Maiersports Kalmen M Erfahrungen
Passt mir und zu mir – die Maier Sports Kalmen M

Maier Sports Kalmen M – Spezifikationen

Die Maier Sports Kalmen M ist eine sportliche, leichte und wasserdichte Outdoor-Jacke, die sehr vielseitig eingesetzt werden kann. Dabei ist sie keine ausgesprochene Winterjacke, denn die mTHERM light Wattierung soll zwar für effizienten Wärmerückhalt sorgen, ist nicht für richtig kalte Tage geeignet. Es sei denn, man nutzt das ZIPster-System mit seinem innenliegenden Reißverschluss um einen warmen Midlayer einzuzippen.

Maier Sports Kalmen M in der Praxis
Bei kaltem Wetter die wärmende Zwischenschicht nicht vergessen!

Das Wetterschutzsystem mit 10.000 mm Wassersäule wird mit einer umweltfreundlichen, PFC-freien Imprägnierung realisiert. Die Membrane der Jacke sind wasser- und winddicht und dazu atmungsaktiv., das heißt sie lassen Wasserdampf nach außen durch. Der robuste Außenstoff der Funktionsjacke weist zudem Nässe und Schmutz ab. Maier Sports hat die Kalmen M mittlerweile nicht mehr im Programm. Nachfolger ist die optisch identische und von den Spezifikationen sehr ähnliche Funktionsjacke Lodingen M, die mit 20.000 m Wassersäule sogar eine höhere Wasserdichtheit aufweist.

Die Jacke verfügt über drei Außen- und eine Innentasche sowie eine abnehmbare und verstellbare Kapuze. Damit sollte sie gut gerüstet für meine Wanderabenteuer sein.

Maier Sports Kalmen M im Praxiistest
Bereit für neue Wanderabenteuer!

Der erste Eindruck – die Sache mit dem Reißverschluss

Boah, was ist die leicht! Das war das erste, was mir in den Kopf schoß, als ich das die Maier Sports Kalmen M zum ersten Mal in den Händen hatte. Und was fühlt sie sich gut an! Das Material ist weich und geschmeidig und lädt dazu ein, die Hände darüber gleiten zu lassen. Aber ob die wirklich wasserdicht ist? Bei einer wasserdichten Jacke hätte ich doch etwas steiferen Stoff erwartet.

Zumindest sehen die Reißverschlüsse so aus, als ob sie die Wassermenge eines ordentlichen Regenschauers erfolgreich aussperren könnten. Ach ja, die Reißverschlüsse. Es will mir partout nicht gelingen, den vorderen Reißverschluss zu schließen. Erst nach einigem Rätseln stelle ich fest, dass ich einen den äußeren Reißverschluss auf der einen Seite mit dem inneren Reißverschluss der anderen Seite zu verbinden versuche. Das funktioniert natürlich nicht, denn der innere Reißverschluss ist zum Einzippen eines Mitlayers gedacht.

Maier Sports Kalmen M Erfahrungen Praxistest
Da geht´s lang

Nachdem ich dieses “Problem” gelöst habe, freue ich mich über die genaue Passform, die hochwertige Verarbeitung und den sportlichen Look der Jacke. Rot ist eine tolle Farbe! Ich glaube, wir werden gute Freunde werden. Und so kommt er auch bald – der erste Härtetest für meine neue Lieblingsjacke.

Mit der Maier Sports Kalmen unterwegs

Dieser erste Test führte meine neue Jacke und mich in die Holzbachschlucht. Eine wildromantische kleine Schlucht im Westerwald. Und dort pfeifft ja bekanntermaßen der Wind so kalt. Es lag sogar ein wenig Schnee lag in der Luft. Unter der Kalmen trug ich deshalb Funktionsunterwäsche von UYN und in Ermangelung eines geeigneten Midlayers ein langärmeliges Maier Sports Hemd. Diese Kombi brachte mich sehr gut durch den naßkalten Tag. Was mir direkt auffiel: der Regen perlte so richgtig schön von der Jacke ab. Innendrin blieb alles trocken.

Maier Sports Kalmen M Erfahrungen Praxistest
Outdoorblogger bei der Arbeit
Maier Sports Kalmen M Erfahrungen Praxistest
Pause in der Natur

Ob das mit der Atmungsaktivität alles so hinhaut, musste die Maier Sports Kalmen M dann auf einer IVV Wanderung beweisen. In gleicher Kombi wie in der Holzbachschlucht ging ich an den Start dieser knapp 21 Kilometer langen Tour. Und obwohl ich dort aufs Tempo drückte, kam ich bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt nicht ins Schwitzen. Was ich aber seltsam fand war, dass mein Teilnehmerkärtchen, welches ich in der Brustinnentasche verstaut hatte, feucht wurde. Denn auch von außen war es an diesem Tag trocken. Ich nehme an, dass die Membran tatsächlich die Körperwärme gut nach außen gelassen hat, das kleine Pappkärtchen dem jedoch entgegen stand. Für mich hat die Maier Sports Kalmen auch diesen Test auf jeden Fall bestanden.

Maier Sports Kalmen M Erfahrungen Praxistest
“Oben” angekommen

Ach, wir haben ja in unserer Region auch gar keinen richtigen Winter mehr. Wo soll man dann eine Winterjacke testen? Vielleicht im Taunus? Auf unserer Tour um die romantischen Ruinen bei Weilnau sollte es dann tatsächlich nochmal schneien. Außerdem war es teilweise neblig und so richtig schmuddelig kalt. Doch auch hier blieb ich trocken und dank untergezogener Fließjacke auch warm.

Maier Sports Kalmen M Erfahrungen Praxistest
Schnee und Nebel im Taunus – ideales Wetter zum Jackentest
Maier Sports Kalmen M Erfahrungen Praxistest
Bequem und robust – die Maier Sports Kalmen M

Zu warm wurde es mir dann in der Rureifel. Strahlender Sonnenschein und ordentlich Plustemperaturen im Februar. Der Klimawandel macht´s möglich!? Ein Funktionsshirt unter der Jacke reichte bei der Klosterrunde Heimbach aus und bei der Wanderung um den Rursee habe ich der Maier Sports Kalmen dann doch eine leichte Fließjacke vorgezogen.

Maier Sports Kalmen M Erfahrungen Praxistest
Besuch im Nationalpark Eifel

Begeistert aber war ich vom Tragekomfort. Die Jacke ist richtig bequem und macht alle Bewegungen folgsam mit. Und auch als Freizeit- / Alltagsjacke in der Stadt macht sie eine gute Figur. So begleitete sie mich beispielsweise nach Prag oder bei anderen Citytrips. Jetzt, nach über einem Jahr und zwei Wintern, sieht sie quasi noch aus wie neu. Das spricht für die Robustheit der Jacke, denn wie auf den Bildern zu sehen, trage ich immer eine Menge Equipment mit mir herum. Das hat an der Jacke keinerlei Spuren hinterlassen.

Maier Sports Kalmen M Erfahrungen Praxistest
Prag ist eine Reise wert
Maier Sports Kalmen M Erfahrungen Praxistest
Aber Brücken gibt es auch in Wetzlar

Maier Sports gewährt 5 Jahre Garantie

Kein Wunder also, dass Maier Sports ruhigen Gewissens eine 5-Jahres-Garantie auf seine Produkte geben kann. Ich besitze neben der Jacke ja noch einige Maier Sports Hosen, zum Beispiel die Maier Sports Herrmann, und muss sagen: da ist trotz intensiver Nutzung kaum Vergang dran.

Maier Sports Pflegehinweise

Aber ohne die richtige Pflege kommt auch kein noch so gutes Outdoor-Produkt aus. Deshalb hier ein paar allgemeine Pflegetipps des Herstellers:

  • Nach etwa 3- bis 4-maligem Waschen sollte die Bekleidung nachimprägniert werden.
  • Nicht zu viel Waschmittel verwenden.
  • Befüllen Sie die Maschine im Feinwaschgang nur zu 2/3.
  • Die Produkte besser bei einer niedrigen Drehzahl schleudern.
  • Auf der linken Seite gewaschen bleiben die Produkte noch länger glänzend.
  • Bitte unbedingt Reiß- oder Klettverschlüsse schließen.
  • Starke Flecken vorbehandeln.
  • Spezialwaschmittel für Funktionstextilien verwenden.
  • Damit die Atmungsaktivität erhalten bleibt, sollten Funktionsjacken regelmäßig gewaschen werden.
  • Auf Weichspüler verzichten.
Maier Sports Kalmen M Erfahrungen Praxistest
Nach über einem Jahr noch fast wie neu

Maier Sports Kalmen M – Mein Fazit

Die Funktionsjacke Maier Sports Kalmen hat meinen Härtetest mit Bravour bestanden! Begeistert haben nich der Tragekomfort und der Wetterschutz. Für richtig kalte Tage empfehle ich, einen Midlayer unterzuziehen. Ich spreche eine Kaufempfehlung aus. Die Jacke ist nun ja nicht mehr im Portfolio von Maier Sports, vielleicht kann man aber gerade deshalb noch irgendwo ein Schnäppchen machen. Sicherlich ist auch die fast identische Maier Sports Lodingen M eine gute Wahl. Einen Preisvergleich findet Ihr am Ende des Artikels.

Maier Sports Kalmen M Erfahrungen Praxistest
Somewhere over the Rainbow…

Disclaimer

Outdoor Blogger Codex Siegel

*Die Outdoor-Jacke Kalmen M wurde mir im Rahmen der Aktion “Härtetester” von Maier Sports kostenlos zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle vielen Dank! Die Kooperation mit dem Unternehmen hat meinen Test in keiner Weise beeinflusst und ich gebe hier ausschließlich meine ehrliche Meinung wieder.

Transparenz und Offenheit sind mein Credo und somit Verpflichtung bei allem, was ich schreibe, dazu habe ich mich durch das Unterzeichnen des Outdoor Blogger Codex verpflichtet.

Preisvergleich Maier Sports Lodingen und Kalmen (Affiliate*)

*Affiliate-Link: Wenn Ihr über diesen Link bestellt oder bucht, bekomme ich eine Provision. Für Euch entstehen keine Mehrkosten und Ihr tragt dazu bei, dass das Angebot von Outdoorsuechtig.de auch in Zukunft vollkommen kostenlos bleibt.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.